Benutzertests

2008 wurden von WIENFLUSS Usabilitytests mit der Generation 50+ und Accessibilitytests mit Screen Reader- und Zoomtext UserInnen durchgeführt.

Erstes Ziel war, einige vom Projektteam als potentielle Problemstellen eingeschätzte Features in bestehenden Webshops zu überprüfen, vor allem Features, die auch im geplanten Prototyp eines barrierefreien Shops enthalten sein sollen, auf ihren Optimierungsbedarf hin zu testen.

Ein zweites Ziel war, durch Einbindung von älteren, technikfernen UserInnen und von UserInnen mit Behinderungen den nutzerzentrierten Zugang und die Praxisorientierung im Konzeptions- und Entwicklungsprozess eines Webshops zu gewährleisten.
Es ging nicht um statistische Auswertbarkeit oder generalisierende Aussagen zum Nutzerverhalten von älteren Menschen. Diese sind bei einem kleinen Sample von TestteilnehmerInnen nicht möglich.

Getestete Online-Shops

Getestet wurden folgende Online-Shops:

  • amazon.de, quelle.de, geizhals.at – aufgrund ihrer Angebots- und Featurevielfalt, ihrer Bekanntheit und auch aufgrund ihrer Missachtung von Webstandards und Acessibilitykriterien.
  • oeticket.at – als österreichischer Marktführer und relativ überschaubarer, standardkonformer Ticketshop.
  • hausfreund.at – aufgrund des für Ältere interessanten Angebots der Lebensmittelzustellung, als kleiner, standardkonformer, auch gut zugänglicher Shop.