11.3.1 Gestalten Sie Bewertungen und Kommentare nutzerfreundlich und glaubwürdig

Hintergrund

Kundenbewertungen geben KäuferInnen Sicherheit. Sie stellen eine wichtige Entscheidungshilfe dar. Die Neutralität und Zuverlässigkeit von Bewertungen muss gewährleistet werden.

Kundenbewertungen sollten gut strukturiert, ausgewogen und nicht zu lang sein. Kundenbewertungen sollten auch klar als solche erkennbar sein.

Maßnahmen

  • Strukturieren Sie Bewertungen und trennen Sie diese klar von Produktbeschreibungen – optisch und semantisch.
  • Geben Sie grafischen Bewertungen korrekte Alternativtexte (z.B. 4 von 5 Sternen).
  • Kontrollieren Sie die Qualität und Seriosität der Bewertungen. Erlauben Sie Bewertungen ev. nur von KäuferInnen, um Werbebewertungen durch Hersteller zu vermeiden.
  • Binden Sie die Bewertungsfunktionen barrierefrei ein, d.h. bedienbar mit Tastatur und Screenreader.
  • Bei der Abgabe von Bewertungen sollte ein Kontrollschritt eingebaut sein.
  • Geben Sie eine Anleitung, wie gute Bewertungen gestaltet bzw. strukturiert verfasst werden können.

Wer profitiert davon

  • Ältere NutzerInnen
  • Wenig interneterfahrene NutzerInnen
  • Blinde NutzerInnen
  • Sehbehinderte NutzerInnen
  • NutzerInnen mit kognitiven Einschränkungen
  • Alle NutzerInnen von assistiven Technologien

Beispiel

Amazon Bewertung

amazon.de: Gute, übersichtliche Gestaltung von Kommentaren. Selbstkontrolle durch Rating der Bewertungen. Man kann nicht nur Produkte bewerten, sondern auch beurteilen, ob Rezensionen hilfreich sind.