14.2 Benutzeraktionen

Benutzeraktionen, die insbesondere Änderungen am Warenkorb zur Folge haben (neue Waren hinzufügen, Anzahl einzelner Waren ändern, Waren aus dem Warenkorb löschen) sollten für den User transparent ablaufen.

Wichtig ist, dass die Aktionsbestätigungen visuell und strukturell (d.h. auch für Nicht-Sehende) klar ersichtlich sind, auch wenn die Aktion keinen Seiten-Reload oder nur ein Neuladen der selben Seite zur Folge hat.

Wenn die Artikelauswahl im Warenkorb korrigiert werden muss, ist bei manchen Shops eine manuelle Aktualisierung nötig, also z.B. Änderung der Stückzahlangabe und zusätzlich das Drücken eines Aktualisierungsbuttons, um die Kaufsumme neu zu berechnen. Bei anderen Shops werden aktualisierte Formulardaten automatisch neu geladen. Im ersten Beispiel ist eine klare Nutzerführung nötig. Der Fokus sollte nach dem Neuladen der Information wieder an die Stelle der Interaktion springen. Bei AJAX basierten Seitenaktualisierungen muss auch für Screenreader NutzerInnen klar sein, dass eine Aktualisierung erfolgt ist.