7.1.1 Machen Sie das Suchfeld groß genug für mehrere Suchbegriffe

Hintergrund

Durch den Gebrauch von Suchmaschinen sind NutzerInnen gewohnt, mehrere Suchbegriffe in große Suchfelder einzugeben. Untersuchungen zeigen, dass größere Suchfelder zu genaueren Suchanfragen mit mehreren Suchbegriffen führen.

BenutzerInnen geben in Suchfeldern jedoch nur so viele Suchbegriffe ein, wie sie auf einmal sehen können. Ist das Suchfeld sehr kurz, werden daher tendenziell kurze Suchbegriffe oder nur ein Suchwort verwendet.

Oftmals ist eine Suche aber mit mehreren Suchbegriffen erfolgreicher – das gewünschte Produkt oder die gewünschte Information kann besser eingegrenzt und die Suchzeit damit verkürzt und die Erfolgsquote erhöht werden.

Maßnahmen

  • Sehen Sie im Layout Ihrer Website ausreichend Platz für ein großes Suchfeld vor.
  • Das Suchfeld sollte nach Expertenmeinungen etwa 25 – 40 Zeichen ohne Scrollen fassen.
  • Falls das nicht möglich ist, vergrößern Sie gegebenenfalls das Suchfeld während der Eingabe (onfokus).
  • Beschränken Sie nicht die Zeichenzahl durch das MAXLENGTH-Attribut.

Wer profitiert davon?

  • Alle NutzerInnen, aber insbesondere
  • NutzerInnen mit geringer Interneterfahrung

Beispiel

Amazon alte Suche großes Suchfeld

Das Suchfeld auf der "alten" amazon.de Seite

Amazon Suchfeld

amazon.de: Das Suchfeld von Amazon hatte zum Zeitpunkt unserer Tests genug Platz für mehrere Suchbegriffe geboten. Inzwischen ist das Suchfeld im neuen Design nochmals deutlich vergrößert worden, es verlängert sich bei größeren Bildschirmen.